Fenster- und Türanschlüsse

Unterschiedliche Anschlüsse von Fenstern, Türen und Fassaden sowie die Novellierungen der Energieeinsparverordnung bringen eine Reihe von Fragestellungen mit sich. Gerne wird die Lösung dem Handwerker als Fachmann überlassen. Jedoch ist dieser den veränderten Ansprüchen an Bauphysik, Baustoff und Funktion nicht mehr gewachsen. Eine Vielzahl von Bauschäden sind die Folgen, bei denen auch der Planer in der Haftung steht, da die Planung der ?Baukörperfuge? zu seinen Leistungen zählt.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00136-2020-0018

Termin:
19. Februar 2020 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Stein, Andreas

Teilnehmergebühr:
Gäste: 50 ? €
Mitglieder: 50 ? €

Veranstalter:
Adolf Wuerth GmbH & Co. KG

Abteilung GBPI

Ansprechpartner:
Adolf Möhler
Telefon: 07940-153403
Mail: adolf.moehler@wuerth.com

Veranstaltungsort:
Würth NL Wiesbaden
Rheingaustraße 32
65201 Wiesbaden

 

Link zur Veranstaltung

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur