MODULBAU 2020 - 5. Fachkonferenz für Bauherren, Architekten

DIE Top-Veranstaltung zum modularen Bauen in Deutschland für Bauherren und Architekten mit über 200 Teilnehmern

 

> Architektur und gestalterische Möglichkeiten > Intelligente Gebäude und Modulbau > Digitale Gebäudeplanung und -produktion > Modulbau als Immobilieninvestment > Weltneuheit: Hallenschwimmbad in Modulbauweise

 

Mit Fachvorträgen zu Bautechniken und Materialien im Modulbau bzw. innovativen modularen Bauweisen anhand verschiedener Gebäudenutzungen

 

 

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00127-2020-0001

Termin:
24. März 2020 09:00 Uhr - 25. März 2020 15:00 Uhr

Referent:
Heinz Barth, Immotec - Baumanagement und Projektsteuerungsgesellschaft mbH | Jörg Bauer, Bauer Holzbausysteme GmbH & Co.KG | VARIAHOME | Raphael Bruns, Bolle System- und Modulbau GmbH | Stefan Egelhof, ADK Modulraum | Ingeborg Esser, GdW Bundesverband deu

Teilnehmergebühr:
Gäste: 695 €
Mitglieder: 495 €

Bis Mittwoch, 29. Januar 2020 gilt ein Rabatt von € 200,- auf die folgenden Teilnahmegebühren: Für Architekten und Bauingenieure der unabhängigen Architektur- und Fachplanungsbüros, für Bauherren bzw. Bauleiter und Leiter Bauabteilung der Unternehmen der freien Wirtschaft, die Gebäude selbst bauen und nutzen sowie der Wohnungswirtschaft, der öffentlichen Hand, für die Bauherren bzw. Leiter Bauamt der Städte und Gemeinden, für Projektentwickler und Immobilieninvestoren beträgt die Teilnahmegebühr € 695,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Die zweite und jede weitere Person des gleichen Unternehmens nimmt zu einem Preis von € 495,- zzgl. gesetzlicher MwSt. teil. Für Anbieter von modularen Bausystemen, Modul- und Containerbauweisen, Hersteller bzw. Händler von Bauteilen/-produkten/-zubehör beträgt die Teilnahmegebühr € 1.295,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Für Studenten im Masterstudiengang und Professoren der Hochschulen für Architektur bzw. Bauingenieurwesen beträgt die Teilnahmegebühr zu jedem Zeitpunkt € 125,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Der Nachweis erfolgt über den Studenten- bzw. Institutsausweis; die Teilnahme ist begrenzt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Verköstigung & Getränke, Get-Together sowie ggf. die Besichtigung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Veranstalter:
Management Forum Starnberg

Ansprechpartner:
Sabine Widmann
Telefon: 08151/ 2719-20
Mail: sabine.widmann@management-forum.de

Veranstaltungsort:
Hotel Hilton Airport am Flughafen München
Terminalstraße 20
85356 München

 

Link zur Veranstaltung

10

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Stadtplanung