RP206213 Begründung, Inhalt und Durchsetzung von Baulasten

Das Seminar wird Ihnen helfen, rechtssichere und sinnvolle Entscheidungen im Hinblick auf öffentliche Baulasten zu treffen. Mit öffentlichen Baulasten können Hindernisse beseitigt werden, die Bauvorhaben entgegenstehen. Genauso können Bauvorhaben ganz oder teilweise ausgeschlossen werden. Das Seminar ist für Teilnehmer aus Hessen und Rheinland-Pfalz gleichermaßen geeignet.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00103-2020-0015

Termin:
31. März 2020 09:30 Uhr - 09:30 Uhr

Referent:
Dr. Hartmut Fischer

Teilnehmergebühr:
Gäste: 295 €
Mitglieder: €

295,00 EUR für Mitglieder des vhw / 355,00 EUR für Nichtmitglieder / 140,00 EUR für Vollzeit-Studierende (bis 27 Jahre mit Nachweis)

Veranstalter:
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim Region Südwest, Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner:
Bernd Bauer
Telefon: 06132 71496-0
Mail: gst-rp@vhw.de

Veranstaltungsort:
Hotel INNdependence
Gleiwitzer Str. 4
55131 Mainz

 

Link zur Veranstaltung

7

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung