HE203204 Steuerl. Begünstigung, Baudenkmäler, Sanierungsgeb.

In dem Seminar erhalten Sie den erforderlichen Überblick über die steuerliche Begünstigung von Baudenkmälern und Gebäuden in Sanierungs­- und Entwicklungsgebieten. Die Möglichkeiten und Grenzen der Förderung von Aufwendungen genehmigter Veränderungen und Erhaltungsmaßnahmen werden aufgezeigt. Die Beurteilung und Bewertung von Baumaßnahmen wird an konkreten Praxisbeispielen geübt. Dabei werden die neuen Bescheinigungsrichtlinien zugrunde gelegt.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00103-2020-0013

Termin:
29. April 2020 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Reinhild Leins

Teilnehmergebühr:
Gäste: 295 €
Mitglieder: €

295,00 EUR für Mitglieder des vhw / 355,00 EUR für Nichtmitglieder / 140,00 EUR für Vollzeit-Studierende (bis 27 Jahre mit Nachweis)

Veranstalter:
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim Region Südwest, Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner:
Bernd Bauer
Telefon: 06132 71496-0
Mail: gst-rp@vhw.de

Veranstaltungsort:
Stadthalle Flörsheim
Kapellenstraße 1
65439 Flörsheim

 

Link zur Veranstaltung

7

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung