Typische Fehler in Erschließungs- und städtebaul. Verträgen

RP196203 In dem Seminar werden typische Fehlerquellen beim Vertragsabschluss aufgezeigt und deutlich gemacht, durch welche vertraglichen Gestaltungen diese vermieden werden können. Der Mehrwert des Seminars wird noch gesteigert, indem Ihre Vertragsbeispiele vorab ausgewertet werden. Das Seminar ist für Teilnehmer aus Hessen und Rheinland-Pfalz gleichermaßen geeignet. Grundkenntnisse über die unterschiedlichen Vertragstypen sind vorteilhaft.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00103-2019-0006

Termin:
28. Oktober 2019 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Dr. Gunnar Postel

Teilnehmergebühr:
Gäste: 295 €
Mitglieder: €

295,00 EUR für Mitglieder des vhw / 355,00 EUR für Nichtmitglieder / 140,00 EUR für Vollzeit-Studierende (bis 27 Jahre mit Nachweis)

Veranstalter:
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim Region Südwest, Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner:
Bernd Bauer
Telefon: 06132 71496-0
Mail: gst-rp@vhw.de

Veranstaltungsort:
Hotel INNdependence
Gleiwitzer Str. 4
55131 Mainz

 

Link zur Veranstaltung

7

Unterrichtsstunden

Architektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung