Update: Brandschutz im Bestand - Bewertung und Konzepte

Schwerpunkt des Seminars ist die Vermittlung von Grundlagenwissen und Handlungsempfehlungen, die Erstellung von schutzzielorientierten, bauwerksgerechten Brandschutzkonzepten für bestehende Gebäude. Ausgehend von der Klärung der entscheidende Frage „Was ist Bestandsschutz und wann gilt er?“ werden Probleme dargelegt, die sich aus den bauaufsichtlichen Forderungen unter den be-sonderen Bedingungen bei Bestandsgebäuden oder bei der konkreten Ausführung ergeben können.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00021-2019-0001

Termin:
05. Juni 2019 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Referent:
Prof. Dr.-Ing. Architekt Gerd Geburtig

Teilnehmergebühr:
Gäste: 350 €
Mitglieder: 350 €

Absolventen einer EIPOS Fachfortbildung zahlen 320,00 EUR

Veranstalter:
EIPOS GmbH

Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Ansprechpartner:
Elke Krüger
Telefon: +49 351 404704210
Mail: eipos@eipos.de

Veranstaltungsort:
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz
Rheinstraße 4a 4a, 3. OG
55116 Mainz

 

Link zur Veranstaltung

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur