6. Deutscher Geotechnik Konvent 2020

Bauwerkserhaltung und Klimaschutz – Ein Widerspruch?

So geht es u.a. um die Erneuerung des Gebäudebestandes aus energetischer Sicht und die Frage nach Klimaneutralität ganzer Stadtquartiere, um ein patentiertes Konzept für thermische Energiespeicherung sowie um die hochaktuelle Frage der CO²-Speicherung im tiefen Untergrund. “ Wie ertüchtig man innerhalb eines historischen Bauwerks die Fundamente, die durch Umbau und Erhaltungsmaßnahmen eine Lasterhöhung erfahren”

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00010-2020-0001

Termin:
12. März 2020 11:00 Uhr - 18:30 Uhr

Referent:
siehe Anlage

Teilnehmergebühr:
Gäste: 349,00 €
Mitglieder: 349,00 €

Frühbucherrabatt für Anmeldungen bis 31.12.2019

Veranstalter:
URETEK Deutschland GmbH
Weseler Str. 110
45478 Mülheim an der Ruhr

Ansprechpartner:
Elke Rehfuß
Telefon: 04402-869013
Mail: elke.rehfuss@uretek.de

Veranstaltungsort:
Staatsgalerie Stuttgart
Konrad-Adenauer-Str. 30-32
70173 Stuttgart

 

Link zur Veranstaltung

7

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Stadtplanung