Ausschreibung & Vergabe von Bauleistungen sowie Bauvertragsrecht nach BGB und VOB/B

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit 8 Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Termin:
19. September 2019 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
Für Interessenten beträgt die Teilnahmegebühr 395,00 € und für IBS Software-Kunden 356,50 € (jeweils zzgl. 19% MwSt.)

Veranstalter:
IBS Consult

Veranstaltungsort:
Best Western Plus Plaza Hotel Darmstadt

09:00 - 10:30 Uhr
I. Welche Grundsätze sind bei Ausschreibung von Bauleistungen zu beachten?
II.Wie sollte die Leistungsbeschreibung strukturiert und gegliedert werden?
III. Welche Auslegungsgrundsätze sind bei Unklarheiten und Widersprüchen in der Leistungsbeschreibung zu beachten?


10:30 - 10:45 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

10:45 - 12:30 Uhr
IV. Vergabearten und Vergabeverfahren der öffentlichen Auftragsvergabe (Grundzüge)
V. Rechtsschutz des Bieters

12:30 - 13:30 Uhr
Kommunikations- und Mittagspause, Buffet

13:30 - 15:00 Uhr
VI. Welche Rechte und Pflichten hat der Planer im Zusammenhang mit der Bauvertragsgestaltung?
VII. Welche grundlegenden Anforderungen sind bei der Bauvertragsgestaltung – auch unter Berücksichtigung des neuen Bauvertragsrechts 2018 zu beachten?

15:00 - 15:15 Uhr
Kommunikations- und Kaffeepause, Imbiss

15:15 - 17:00 Uhr
VIII. Welche Rechte und Pflichten hat der Planer im Zusammenhang mit der Bauvertragsgestaltung?
IX. Welche grundlegenden Anforderungen sind bei der Bauvertragsgestaltung zu beachten?
X. Welche Detailregelungen sind bei der Bauvertragsgestaltung zu beachten?
XI. Besprechung und Erläuterung eines Musterbauvertrags



Inhalt, Agenda, Anmeldung MEHR

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur