WEBINAR: Bauherrenmanagement – Bauherren gezielt einbinden und koordinieren

Webinar Logo
© Trueffelpix

Der Bauherr wird zunehmend als Schlüsselfunktion zur Qualitätssicherung im Projektablauf erkannt und sollte daher durch ein geeignetes Bauherrenmanagement als Rolle im Projekt bewusst wahrgenommen und im Projektablauf gezielt koordiniert und geführt werden. In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in ein professionelles Bauherrenmanagement und durch welche Werkzeuge Bauherren gezielt koordiniert und der Projektablauf gesichert werden kann.

Seminar:
20524

Termin:
16. September 2020 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Horst W. Keller, Architekt, Limburg an der Lahn

Teilnehmergebühr:
80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Bauherren ist ihre Rolle und Funktion im Team - aber auch die Auswirkung von fehlenden oder zu spät im Prozess getroffenen Entscheidungen - oft nicht bekannt oder bewusst. Werden dadurch entstandene Defizite im Projekt auch für ihn spürbar, ist es für Korrekturen im Projektablauf meist zu spät. Die Folgen sind Terminverschiebungen, Kostenüberschreitungen und eine teamübergreifende Unzufriedenheit. Für den Bauherrn steht, trotz eigener Versäumnisse, oft nicht zu Unrecht der Verursacher schnell fest: der Architekt. In der Tat zwingen den Architekten, die mit den Grundleistungen beauftragten Koordinationsleistungen, den Bauherrn frühzeitig, verbindlich und wirkungsvoll in seine Aufgaben und Pflichten einzubinden. In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in ein professionelles Bauherrenmanagement und folgende Themen/Tools zur gezielten Koordination von Bauherren und zur Sicherung des Projektablaufs:

  • Der Bauherr - Grundlagen und Analyse / Ziele und Bedarfe / Aufgaben und Pflichten
  • Bauherren und Bauherrenentscheidungen in den Projektablauf integrieren
  • Managementbereicht definieren und aufbauen
  • Bauherrenmanagement im Unternehmensmarketing
  • Standardisierter Bauherrenworkshops aufbauen und dokumentieren
  • Terminmanagement für Bauherren
  • Farb-/ Material- u. Funktionsmanagement
  • AVA- und Zahlungsmanagement
  • Das Projekt-Handbuch für Bauherren
  • Absicherung und Dokumentation
  • Organisatorische Hilfestellungen für den Bauherren

Diese Werkzeuge koordinieren und sichern Abläufe bzw. Termine und verdeutlichen frühzeitig die Verantwortlichkeiten seitens Bauherren und/ oder Bauherrenvertreter. Der Bauherr erhält durch eine transparente Kommunikation und sichere Führung im Projektablauf die notwendige Stabilität und in seinem Projekt das gewünschte Ergebnis ... so profitieren Bauherr und Projektteam.

Themenbereich:
1.2 Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung / Koordination (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" MEHR

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR