Lichtplanung – Qualitätsmerkmale der Architekturbeleuchtung

Grundlagen der Beleuchtungstechnik | Gütemerkmale der Beleuchtung | Leuchtmittel-Typologie Installationssysteme EIB / DALI | DIN / Europanorm EN 12464 | Licht - Raum -Wirkung von Beleuchtungskonzepten | Lichtkonzepte der Architektur-Beleuchtung.

Seminar:
19507

Termin:
22. März 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. Ralf Schoofs, Innenarchitekt, Düsseldorf.

Teilnehmergebühr:
80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Veranstaltungsort:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz
Anfahrt

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Inhalt:

Architektur-Beleuchtung hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer eigenständigen Fachplaner-Disziplin im Rahmen der Realisierung von Architektur- und Innenarchitektur-Projekten entwickelt.

Dies ist einerseits darin begründet, dass Leuchtmittel-Technologie, Lichttechnik und Ansteuerungstechnik enorm fortgeschritten sind. Die Erkenntnis, dass ganzheitlich qualitative Beleuchtungskonzeptionen und deren Umsetzung die Akzeptanz, Nutzungsqualität und Effektivität von Raumfunktionen und -Nutzungen vorteilhaft befördern. hat sich darüber hinaus weitgehend durchgesetzt.

Das Seminar startet mit der Ableitung lichttechnischer Grundgrößen, den allgemeingültigen Qualitätsmerkmalen von Raum-Beleuchtung sowie den planerisch normativ zu berücksichtigenden Lichtmengen- Vorgaben.

Die vergleichende Vorstellung relevanter Leuchtmittel-Technologien in Kombination mit der Ableitung von Grundbegriffen der Lichttechnik, bildet den Abschluss dieses ersten Seminarteils.

Hieran anknüpfend werden im weiteren Seminar-Verlauf Licht-Raum- Wechselwirkungen exemplarisch herausgearbeitet.

Im Hauptteil des Seminars werden anhand von realisierten Projekten "Planer-Werkzeuge" und übergeordnet gültige Vorgehensweisen zur Konzeptentwicklung vorgestellt und im Dialog mit den Teilnehmern erörtert.

Inhalte im Überblick

  • Grundlagen der Beleuchtungstechnik
  • Gütemerkmale der Beleuchtung
  • Leuchtmittel-Typologie Installationssysteme EIB / DALI -DIN / Europanorm EN 12464
  • Licht - Raum -Wirkung von Beleuchtungskonzepten
  • Lichtkonzepte der Architektur-Beleuchtung

Themenbereich:
1.2 Ausschreibung/Vergabe/Abrechnung/Koordination/Überwachung (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" MEHR

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR