Tatort Altbau 17 | Umnutzung Wirtschaftsgebäude

In vielen Dörfern stehen Wirtschaftsgebäude leer, weil immer mehr landwirtschaftliche Betriebe schließen müssen. Wie lassen sich diese Gebäude sinnvoll umnutzen, ohne dass deren Charakter verloren geht?

Seminar:
19019

Termin:
10. April 2019 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
85,- Euro

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Generaldirektion Kulturelles Erbe, Handwerkskammer Koblenz

Veranstaltungsort:
GUT LEBEN am Morstein
Mainzer Strasse 8-10
67593 Westhofen

Am 10. April 2019 findet eine weitere Veranstaltung der beliebten Reihe rund um den baulichen Umgang mit Altbauten statt. Im Fokus stehen diesmal die Umnutzung von Wirtschaftsgebäuden.

Als Referenten konnten bereits Frau Dr. Alexandra Fink GDKE, Herr Dieter Krienke GDKE, Herr Architekt Harms Geissler, Martin Sauder, ö.b.u.v. SV für Schäden an Naturstein, Alexander Fenzke, Restaurator im Maurerhandwerk gewonnen werden.

Im Anschluss an die Veranstaltung ist eine Führung durch das Hofgut "GUT LEBEN am Morstein" geplant. 

Nähere Informationen und die Agenda der Veranstaltung finden Sie demnächst an dieser Stelle.

6

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur