Zwangsversteigerung, Ehescheidung, Schenkung

Geöffnetes Seminar des Lehrgangs Sachverständige(r) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Seminar:
18160-A15

Termin:
26. Juni 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Horst Schmid, Architekt, Trippstadt

Teilnehmergebühr:
180,- Euro Mitglieder, 215,- Euro Gäste

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Veranstaltungsort:
Landhotel zum Schwanen
Friedrich-Ebert-Str. 40
67574 Osthofen
Anfahrt

Folgende Inhalte werden bei dieser eintägigen Veranstaltung behandelt:

Rechtliche Grundlagen

Zwangsversteigerung

  • Einzelausgebot, Gesamtausgebot
  • Berücksichtigung von Rechten und Lasten in der Zwangsversteigerung
  • Erbbaurechte in der Zwangsversteigerung

Ehescheidung

  • Zugewinnnsausgleich
  • Erforderliche Stichtage

Schenkung

  • Erforderliche Stichtage


In der einstündigen Mittagspause besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des Tagungshauses. (Das Mittagessen ist in der Seminargebühr enthalten.)

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung