Sonntag - architektouren-Bus Mainz

Ansicht eines mvg-Buses, in den Fenstern sind Plakate mit der Aufschrift architektouren Bus.
Die Mainzer Bustour am Tag der Architektur.
Foto: Kristina Schäfer, Mainz

Am "Tag der Architektur"-Wochenende fährt der Bus traditionell am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni, ausgewählte Projekte in Mainz und Umgebung an.

Termin:
30. Juni 2019 09:45 Uhr

Teilnehmergebühr:
kostenfrei

Veranstalter:
Kammergruppe Stadt Mainz, Landkreis Mainz-Bingen

Veranstaltungsort:
Mainz und Umgebung

Die traditionellen Fahrten mit dem architektouren-Bus finden statt am:

Samstag, 29. Juni 2019:

  • In den Teilern - Zuhause in Mainz, Mainz-Ebersheim, Architekt Tilman Weyel, Wohnbau Mainz GmbH
  • BioZentrum Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, Architekt Markus Hammes, hammeskrause architekten bda, Stuttgart
  • Premiumhaltestelle Münsterplatz, Mainz, ARGE: Architekt Julian Schoyerer, SCHOYERER ARCHITEKTEN-SYRA; Freiraumplanung Bahnhofstraße: BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten PartGmbB, Klaus-Dieter Aichele, Günter Schüller, Mainz, Frankfurt
  • MAN-Haus, Mainz, Planer: MAN
  • HQ-Bürogebäude, Mainz, Architekten: LPH 1-8: Formaat | Meyer Wachall Zepf Architekten PartGmbB, Mainz

Sonntag, 30. Juni 2019:

  • Haus am Weinberg, Windesheim, Architektin Anja Oberlinger, AO-Plan | Architektur, Windesheim
  • Altes Rathaus Umbau und Erweiterung, Ingelheim am Rhein, Architekten ARGE: LPH 1-5: Scheffler + Partner Architekten BDA, Frankfurt am Main, LPH 6-9: Gottstein & Blumenstein Architekten BDA, Darmstadt
  • Lutherkirche, Mainz, Architekt Otto Bartning
  • Haus Weinrebe, Bodenheim, Architekt Andreas M. Schwickert, Fachwerk4 | Architekten BDA, Wirges
  • Vinothek Weingut Martinushof, Bodenheim, Architektin Hanna Eichler, Eichler Architekten GmbH, Alzey

Treffpunkt jeweils um 9:45 Uhr im Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz, im Brückenturm, Ebene Rheinstr. 55 (Zugang gegenüber Rathaus-Parkhaus/Heiliggeist). Dort enden die Touren auch gegen 18:30 Uhr.

Die Bustour ist kostenfrei, eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich, Andrea Seitz-Wollowski, Telefon: 061 31 99 60 23, E-Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Einladungskarte MEHR...