Feuchteschäden und Schimmel

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit zwei Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. 

Termin:
24. Oktober 2019 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
kostenlos

Veranstalter:
Tappeser - Ingenieure und Sachverständige

Veranstaltungsort:
Weinheim

Zusammenhänge verstehen, Risiken minimieren, Schäden vermeiden

- kostenloser Fachvortrag für Architekten und Bauingenieure -


Themen:

  • Wodurch entstehen Feuchte- und Schimmelschäden am Bau?
    Eine kurze Einführung in Mängel, Schäden, Bauphysik
  • Einfache Maßnahmen zur Erhöhung des Bauschadenfreiheitspotentials
  • Feuchteschutz und Wärmedämmung im Denkmal
  • Erste Hilfe im Schadensfall


Inhalt und Anmeldung MEHR

2

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur