26. April 2018

Datenschutzgrundverordnung - Arbeitshilfen und Muster

Menschen als Schatten vor weißem Hintergrund
Foto: Annette Müller, Mainz

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung DSGVO in Kraft. Durch sie soll innerhalb der Europäischen Union ein einheitliches Schutzniveau für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gewährleistet werden.

Ergänzend zum bereits vorhandenen Merkblatt 52, welches über den Mitgliederbereich (Log-In) heruntergeladen werden kann, hat die BAK in Zusammenarbeit mit den Architektenkammern Baden-Württemberg und Hamburg nun ergänzende Hinweise erarbeitet und diese mit Mustern und Beispielen hinterlegt (z.B. Informationsschreiben an die Bauherrn; Datenschutzerklärung für die Internetseite eines Architekturbüros).

Die Hinweise sind unter der Internetadresse www.architektendatenschutz.de abrufbar. Für jedes Bundesland ist gibt es hierbei ein gesondertes Paket, um die Anwendung zu erleichtern. Die Muster sind zudem als beschreibbare pdf ausgefertigt worden, so dass der Nutzer direkt in und mit den Dokumenten arbeiten kann. Über www.DABonline.de/tag/datenschutz wird ebenfalls auf diese Seite verlinkt.