Wanderausstellung Deutscher Ziegelpreis

Vom 28. März bis zum 8. April gastiert die Wanderausstellung Deutscher Ziegelpreis am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz in der Konrad-Zuse-Str. 1. Die Vernissage findet am 28. März um 18 Uhr statt.

Termin:
28. März 2022 18:00 Uhr - 08. April 2022 18:00 Uhr

Teilnehmergebühr:

Veranstalter:
Hochschule Koblenz

Veranstaltungsort:

Konrad-Zuse-Str. 1

Wie die Hochschule Koblenz mitteilt, zeichnet der Deutsche Ziegelpreis jedes Jahr herausragende Architektur und Ingenieurbaukunst aus, die aus energetisch vorbildlichen und gestalterisch überzeugenden Ziegelbauten besteht. Entsprechend sollen die Gebäude sowohl dem nachhaltigen Bauen verpflichtet sein als auch positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raums beitragen. Eine flankierende Wanderausstellung gastiert deutschlandweit an ausgesuchten Hochschulen und Universitäten. Diese zeigt prämierte, energieeffiziente Bauten, die das gestalterische Potenzial des traditionellen Baustoffs Ziegel erkennen lassen. Die Ausstellung am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz öffnet am 28. März um 18 Uhr mit einer Vernissage und ist bis einschließlich 8. April in der Konrad-Zuse-Str. 1 zu sehen. 

Die Ausstellung zeigt eine große Auswahl aus fast 150 eingereichten Projekten. Daneben werden auf 15 Stelen die Gewinner des Fritz-Höger-Preises 2020 gezeigt. Eröffnen wird die Ausstellung Thomas Spranger vom mehrfach ausgezeichneten Architekturbüro Max Dudler aus Berlin. Dieses erhielt beim Deutschen Ziegelpreis 2021 für das Einsenbahnmuseum Bochum eine Anerkennung und wurde beim Fritz-Höger-Preis 2020 als Winner Silver in der Kategorie Öffentliche Bauten, Freizeit und Sport prämiert. Eingereicht hatte das Büro die Stadtbibliothek Heidenheim. 

Die Wanderausstellung startet unter der Schirmherrschaft von Prof. Ulof Rückert, Dekan des Fachbereichs bauen-kunst-werkstoffe, mit einer Vernissage im Oberlichtsaal am RheinMoselCampus. Im Anschluss kann die Ausstellung bei einem Umtrunk besichtigt werden. MEHR

Der Deutsche Ziegelpreis 2021 wurde vom Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie bereits zum fünften Mal verliehen. Die Schirmherrschaft übt das Bundesministeriium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen aus, Koooperationspartner ist die Bayerische Architektenkammer. MEHR