Stadt | Land | Slam - Vol.4. Zurück vor Ort!

die Titelseite der PDF der Einladungskarte mit einem Luftbild eines Containerhafens.
Einladungskarte Stadt | Land | Slam VOLUME IV
Foto: Seweryn Żelazny, Mainz

Nach zwei Jahren Ausweichen in den digitalen Raum endlich zurück in Präsenz: Die Heinrich Böll Stiftung und die Kammergruppe Mainz-Bingen laden zum Slam ins Zentrum Baukultur ein.

Seminar:
22724

Termin:
29. September 2022 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Teilnehmergebühr:

kostenfrei

Veranstalter:
Heinrich Böll Stiftung und die Kammergruppe Mainz-Bingen der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Veranstaltungsort:

Zentrum Baukultur, Brückenturm
Rheinstr. 55

Seit der industriellen Revolution ist der urbane Raum ein Spannungsfeld verschiedenster Anforderungen – Mobilität, Wohnraum, Lebensqualität und Arbeitsstätten müssen für mehrere tausend Menschen geplant, organisiert und gebaut werden. Und bis heute sind diese Anforderungen nicht nur geblieben – sie sind zu großen Teilen komplexer geworden. Denn es geht lange nicht mehr nur um Frage wo bringen wir Menschen unter, wo arbeiten sie, wie kommen sie dahin und wie viel Umweltbelastung ist dabei zumutbar. Stetigee Demokratisierung und die berechtigte Forderung nach Teilhabe stellen die Frage: Was tun mit öffentlichem Raum? Wem gehört dieser und für wen muss er gestaltet werden?

„Stadt Land Slam Vol.4“ möchte dabei verschiedene Angebote vorstellen wie der öffentlicher Raum für gute Lebensqualität effizient, umsetzbar und möglichst langfristig genutzt werden kann. Das Besondere dabei: Anstelle einzelner fachspezifischer Vorträge gibt es kurze Slams – je eine zehnminütige, unterhaltsame Präsentation der eigenen Arbeit und der eigenen Vision vom öffentlichen Raum in der Stadt. So werden komplexe, interdisziplinäre Probleme und ihre Lösungen spannend und für alle verständlich dargelegt.

Slammer:innen:

Alexander Kiefer Francke + Knittel GmbH, Heilige Makeele
Björn Asmussen Senior Architekt / Director Ocean 3DELUXE
Paulina Knodel und Myriam Künzel Studentinnen der TU München

Hinweise

Die Veranstaltung findet unter am Veranstaltungstag geltenden Corona-Regeln statt. Wenn Sie den Nachweis über Unterrichtsstunden benötigen, ist die digitale Anmeldung über den Button notwendig.

1

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung