Kongress "Digitalisierung in Planung und Handwerk"

Bereits seit 2009 veranstaltet die Handwerkskammer Trier in Kooperation mit der Architekenkammer und der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz einmal im Jahr einen Kongress zu verschiedenen aktuellen Themen. In diesem Jahr widmen wir uns dem Thema "Digitalisierung in Planung und Handwerk".

Termin:
23. November 2017 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Teilnehmergebühr:
90,-

Veranstalter: Handwerkskammer Trier

Ort: Handwerkskammer Trier (Tagungszentrum), Loebstr. 18, 54292 Trier

Digitalisierung ist in aller Munde. Was hat das Thema mit einem Planungs- oder Handwerksbetrieb zu tun? Wo liegen die Chancen digitaler Anwendungen und worauf ist bei deren Einführung zu achten? Wie machen es andere?

Antworten auf all diese Fragen bietet der Kongress „Digitalisierung in Planung und Handwerk“, den das Umweltzentrum der Handwerkskammer Trier im Herbst veranstaltet. Nach dem Motto „Von guten Beispielen lernen“ berichten Planungs- und Handwerksbetriebe, wie sie die Digitalisierung in ihrem Unternehmen umgesetzt haben und wie sie davon profitieren

Der HWK-Kongress findet am 23. November von 9 bis 16.30 Uhr im Tagungszentrum der Handwerkskammer Trier statt. Angesprochen sind Handwerker, Architekten, Planer, Ingenieure, Studierende entsprechender Fachrichtungen sowie Mitarbeiter in Kommunen und kommunale Entscheidungsträger.

Flyer

MEHR