Klimaschutz in Bebauungsplänen - Fokus Wohngebiete

Vermittlungsziel des Seminares sind Möglichkeiten zum Klimaschutz in Bebauungsplänen, u.a. hinsichtlich Gebäudeausrichtung, Kompaktheit, Bauformen, Versiegelung und Kaltluftschneisen. Der Fokus liegt dabei auf der Planung von Wohngebieten. Die Inhalte werden von Herrn Dr. Rumberg von der TU Kaiserslautern und Herrn Prof. Dr. Koch vom Büro Planung+Umwelt aus Stuttgart vermittelt. Anschließend erhalten die Teilnehmer/innen Gelgenheit für Fragen und Diskussion.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00244-2021-0001

Termin:
13. Oktober 2021 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Teilnehmergebühr:

Gäste: 40 €
Mitglieder: 40 €

100€ bei Teilnahme an allen Bausteinen

Veranstalter:

Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Ansprechpartner:

Marco Weiler
Telefon: 0631-34371215
Mail: marco.weiler@energieagentur.rlp.de

Veranstaltungsort:

Digitale Veranstaltung über das Portal der Kommunalakademie Rheinland-Pfalz
Rheinallee 55
56154 Boppard

3

Unterrichtsstunden

Architektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung