Energieautarke (und nachhaltige) Gebäude in Verbindung zum B

Energieautarke Gebäude sind „Technik-Minimalisten“. Statt Keller, Decken und Wände voll mit Heiztechnologie auszustatten, basiert die Gebäudetemperierung sowie die Warmwassererzeugung auf Energie, die über eine Photovoltaikanlage auf Dach- und Fassadenflächen erzeugt wird – dezentral, unabhängig und

nahezu CO2 neutral. Der Energieberater Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld stellt sein Lowtech-Konzept für energieautarke Wohngebäude vor – und erklärt, wie es baulich umgesetzt werden kann.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00207-2021-0009

Termin:
24. September 2021 13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Referent:
Prof. Timo Leukefeld

Teilnehmergebühr:

Gäste: 42 €
Mitglieder: 42 €

Veranstalter:

Wienerberger GmbH
Mathildenstraße 15a
45130 Essen

Ansprechpartner:

Tanja Vidovic
Telefon: +17622763675
Mail: tanja.vidovic@skillrooms.com

Veranstaltungsort:

Online

30659 Hannover

 

Link zur Veranstaltung

2

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur