Das Zuschussdach - Steildachsysteme mit KfW-Förderung planen

Um die Vorgaben der KfW (Programm 430) oder der ESanMV (Energie-Sanierungs-Maßnahmen-Verordnung) zu erreichen, muss das zu sanierende Dach einen U-Wert von 0,14 W/(m²K) erreichen. Da es hier um Bestandsdächer geht, welche energetisch ertüchtigt werden sollen, ist nicht nur der U-Wert zu betrachten. Feuchte-, Schall- und Brandschutz als auch Statik und Details sind ebenso zu lösen, wie die Vorgabe an den Wärmeschutz. Unser Bauder Fachexperte informieren Sie in diesem Webinar, welche Dächer förde

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00139-2022-0020

Termin:
14. Dezember 2022 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Referent:
Ekkehard Fritz

Teilnehmergebühr:

Gäste: 0 €
Mitglieder: 0 €

Keine weiteren Informationen

Veranstalter:
Paul Bauder GmbH & Co. KG

Ansprechpartner:

Holger Krüger
Telefon: '071188070
Mail: info@bauder.de

Veranstaltungsort:

Online
Korntaler Landstr. 63
70499 Stuttgart

 

Link zur Veranstaltung

1

Unterrichtsstunden

Architektur – Stadtplanung