Änderung der Klempnerfachregeln

Metalldächer sind Architekturtrend. Nicht nur auf Kirchen, auf öffentlich oder gewerblich genutzten Gebäuden entdeckt man das Material – immer mehr kommt es bei Wohngebäuden als Zeichen für Modernität und Exklusivität zum Einsatz. Denn mit Metall lassen sich auch sehr modulare und komplexe Dachformen bekleiden. Was Architekten und Bauherren zudem gleichermaßen überzeugt.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00036-2021-0006

Termin:
11. Mai 2021 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Teilnehmergebühr:

Gäste: 0 €
Mitglieder: €

Veranstalter:

Deutsche FOAMGLAS GmbH
Schockenriedstr. 4
70565 Stuttgart

Ansprechpartner:

Kathrin Knepper
Telefon: 021032495721
Mail: kathrin.knepper@owenscorning.com

Veranstaltungsort:



40724 Hilden

 

Link zur Veranstaltung

1

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur