Professionelles Konfliktmanagement im Architektur- und Planungsbüro

Webinar Logo
© Trueffelpix

Sie erkennen die Konflikte im Ansatz und können methodisch und lösungsorientiert gegensteuern. Sie sammeln praktische Erfahrung im Umgang mit Konfliktsituationen und gewinnen an Souveränität, z. B. in Gesprächen im Team, mit Fachplanern und ausführenden Firmen. Sie setzen effiziente Kommunikationstechniken gezielt ein und führen auch in angespannten Situationen konstruktive Gespräche.

Seminar:
22531

Termin:
24. November 2022 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Anne-Catherine Poirier, Dipl.-Betriebswirtin, Düsseldorf

Teilnehmergebühr:

80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6 55118 Mainz

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Inhalt:

Sie erkennen die Konflikte im Ansatz und können methodisch und lösungsorientiert gegensteuern. Sie sammeln praktische Erfahrung im Umgang mit Konfliktsituationen und gewinnen an Souveränität, z. B. in Gesprächen im Team, mit Fachplanern und ausführenden Firmen. Sie setzen effiziente Kommunikationstechniken gezielt ein und führen auch in angespannten Situationen konstruktive Gespräche. 

  • Grundlagen der Kommunikation anhand des S-O-R-Modells
  • Warum weibliche und männliche Kommunikationsstrukturen anders sind
  • Die Stadien des Konflikts, das Harvard-Modell
  • Die fünf Stufen der Konfliktlösung bis zum Konfliktkostenmanagement
  • Selbstreflexion des eigenen Konfliktverhaltens: das DISG-Modell
  • Richtig zuhören und spiegeln
  • Schulz von Thun und die vier Ohren
  • Das Mediationsverfahren

Anhand von Beispielen aus der Beratungspraxis werden diverse Fälle beschrieben. Mit kleinen Übungen wird das theoretische Wissen praxisnah erläutert und geübt.

Themenbereich:
3. Weitere berufsbezogene Fortbildungsthemen (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" Mehr

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR