Büromanagement für Architekten – die elementare Grundstruktur für Architekturbüros

Webinar Logo
© Trueffelpix

Eine funktionierende Bürostruktur besteht grundsätzlich aus Abläufen und Elementen des Büro- und Projektmanagements. Obwohl selbstredend die Projektabwicklung eigenes Knowhow erfordert, bietet bereits ein funktionierendes Büromanagement die wesentliche Grundlage und das regulierende Arbeitsumfeld für die effiziente und erfolgreiche Projektarbeit.

Seminar:
21517

Termin:
07. Juli 2021 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Horst W. Keller, Architekt, Koblenz

Teilnehmergebühr:

80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Hindenburgplatz 6

55118 Mainz


Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

„Beim nächsten Mal machen wir alles besser ...!“ Mit diesen oder ähnlichen Vorsätzen werden nicht selten existenzielle Managementaufgaben im Büro ziellos verschoben. Um aber steigenden Anforderungen an die Arbeit in einem Architekturbüro und der Projektabwicklung zu begegnen, und ausreichende zeitliche Ressourcen für eine konsequente Projektbearbeitung zu generieren, müssen, um den meist hektischen Projektalltag zu stabilisieren, effiziente Strukturen aufgebaut werden und effektive Arbeitshilfen Einsatz finden.

 

Stehen die Arbeitshilfen als Bürostandard bereit, sind sie gezielt zu dokumentieren und zur einfachen Anwendung für Mitarbeiter verständlich und leicht auffindbar in der Bürostruktur bereitzustellen. Der Projektbearbeiter wendet täglich mehrfach Arbeitshilfen und Bürostandards an und ist somit maßgeblich am Erfolg einer Bürooptimierung beteiligt. Gewinnen Sie daher Ihre Mitarbeiter für funktionierende Aläufe und vervielfältigen Sie so ihren Erfolg.

Nach Klärung wesentlicher Management-Inhalte werden Einblicke in folgende Themenbereiche gewährt:

  • Unternehmerische Grundlagen, Rollen, Beteiligte und Organisationsformen
  • Produktivität und Effizienz rechnerisch erfassen und verbessern
  • Büro- und Projektcontrolling im Architekturbüro
  • Organisationsstrukturen im Architekturbüro
  • Einblicke in strategisches- und operatives Management
  • Neue Managementbereiche aufbauen und konsequent nutzen
  • Ablaufprozesse erarbeiten und grafisch darstellen
  • Geeignete Software- oder Ordnungssysteme einbauen
  • Instrumente und Arbeitshilfen entwickeln und bereitstellen
  • Effiziente Meeting-Konzepte
  • QM-Bausteine als Standards entwickeln und aufbauen
  • QM-Bausteine konsequent einführen und fortschreiben
  • Mitarbeiter begeistern und für neue Ziele gewinnen

Themenbereich:
1.2 Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung / Koordination (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" MEHR

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR