Wohnen im Quartier

In Trier-Nord ist eine neue Wohnanlage mit einem Mix aus geförderten und frei finanzierten Wohnungen entstanden. Die 37 barrierefreien Wohnungen verfügen über 50 bis 105 Quadratmeter Wohnfläche. Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen sollen hier generationenübergreifend in guter Nachbarschaft zusammenwohnen. Mit Laubengängen, Nachbarschaftscafé und -büro schafft die Architektur dafür viele Begegnungsmöglichkeiten. Im Erdgeschoss ist die Zentrale eines Pflegedienstes angesiedelt.

Fertigstellung:
2020

Standort:
Thyrsusstraße 34-40 54292 Trier

Bauherr/in:
Wohnungsgenossenschaft Am Beutelweg eG , Trier, http://www.wogebe.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Harald Lamberty, Lamberty Architekten GmbH, Trier, http://www.lamberty-architektur.de

Mitarbeiter/in:
Sonstiges, Dipl.-Ing. Birgit Blasius Sonstiges, Dipl.-Ing. (FH) Patricia von Tugginer Bauzeichner, Reiner Zillhardt

Kollegen/in:
Landschaftsarchitekt, Dipl.-Ing. Christoph Heckel, BGHplan, Trier, http://www.bghplan.com