Winzerhalle wird Feuerwehr

Die denkmalgeschützte, ehemalige Winzerhalle, die viele Jahre leer stand, wurde zum Feuerwehrhaus für die Bechtheimer Wehr umgenutzt und konnte so erhalten werden. Dafür musste die historische Baukonstruktion an die neue Nutzung angepasst werden. Ein Haus im Haus-Konzept wurde zur Minimierung der Eingriffe entwickelt, wodurch das äußere Erscheinungsbild der eingeschossigen Halle weitgehend erhalten blieb. Die historische Bausubstanz tritt in einen Dialog mit den neuen, energetisch optimierten Einbauten.

Fertigstellung:
2020

Standort:
Winzerstraße 8 67595 Bechtheim

Bauherr/in:
Verbandsgemeinde Wonnegau , Osthofen

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing., M.Eng. Harms Geissler, HARMS GEISSLER ARCHITEKTEN, Worms, http://harms-geissler-architekten.de