KiTa "Wunderland am Rhein"

Innerhalb des Ensembleschutzes von Bestandsgebäude und benachbarter Villa Grillo entstand innerhalb von nur sechs Monaten Bauzeit die Aufstockung der Kindertagesstätte. 380 Quadratmeter zusätzliche Fläche und ein neues Konzept bieten nun 70 Kindern Raum zum Spielen. Ein neues zweites Treppenhaus gewährleistet die Zugänglichkeit des Ober- und Dachgeschosses. Ein Rundweg ist entstanden, der durch die neuen Räume, den Bestand, und über das restaurierte Bestandstreppenhaus zurück zum Eingang führt.

Fertigstellung:
2019

Standort:
Rheinallee 18 56154 Boppard

Bauherr/in:
Stadtverwaltung Boppard , Boppard, http://www.boppard.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Prof. Dipl.-Ing. (FH) Björn Gossa, von Canal architektur | generalplanung GmbH, Koblenz, http://www.voncanal.de

Mitarbeiter/in:
M.A. Dipl.-Ing. (FH) Philipp Gliedner Sonstiges, Dipl.-Ing. Bettina Fritz Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Holger Brühl