haus am see

Das ‚haus am see‘ bietet auf einer Grundfläche von nur 4,40 auf 4,40 Metern Platz für eine vierköpfige Familie, welches das direkt am Eicher See gelegene Grundstück in ihrer Freizeit aufsucht. Die Besonderheit bei diesem Bauvorhaben lag neben den geringen Platzverhältnissen, in der Auswahl der eingesetzten Baustoffe. Das Ferienhaus wurde mit ökologisch unbedenklichen Baustoffen errichtet. Die Fassade besteht aus unbehandeltem Lärchenholz. Im Innenbereich kamen vorwiegend Holz-, Jute/Hanf- und Lehmbaustoffe zum Einsatz.

Fertigstellung:
2019

Standort:
Holunderweg 3 67575 Eich

Bauherr/in:
privat , Worms

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, B.A. Manuel Müller-Janson, BAULUSTRAUM | Büro für nachhaltige Architektur, Zwingenberg, http://www.baulustraum.de

Büropartner/in:
., M.Eng. Waldemar Seldenreich

Kollegen/in:
Architekt, Dipl.-Ing. Ralf Gotha, Worms, http://www.architektur-stadtplanung.de