Xiamen-Partnerschaftsgarten

Der öffentliche Garten ist ein Projekt der Stadt Trier mit der Partnerstadt Xiamen im Süden Chinas. Der Entwurf nimmt die gestaltete Park- und Kulturlandschaft als Basis und ergänzt sie durch neu eingefügte Elemente, die Gestaltungsprinzipien des (bau-)kulturellen Verständnisses Xiamens aufnehmen. Lokale Materialien und Gestaltungselemente aus Xiamen fügen sich behutsam in die Parklandschaft ein. So verbindet der Entwurf Ideen östlicher Gartenkultur mit westlicher Landschaftskultur. Im räumlichen Dialog entsteht eine neue Qualität, ohne die Identität der Landschaft zu verändern.

Fertigstellung:
2018

Standort:
Jean-Paul-Sartre-Promenade 54296 Trier

Bauherr/in:
Chinesischer Garten Trier e.V. , Trier, http://www.chinesischergarten-trier.de

Entwurfsverfasser ArGe:
Landschaftsplaner, Yiming MIN, UEDE – Xiamen Urban Environment Design & Engineering Co., Ltd., Xiamen (Volksrepublik China), http://www.uedec.com Landschaftsarchitekt, Dipl.-Ing. Christoph Heckel, BGHplan Umweltplanung und Landschaftsarchitektur GmbH, Trier, http://www.bghplan.com

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr