Wohnhaus Quinten

Der einfache, lange Riegel des Neubaus markiert zusammen mit dem gegenüberliegenden Haus den Ortseingang. In Kombination mit dem bestehenden Laden entstehen vielfältige Außenräume. Das Wohnhaus wurde in Holzbauweise erstellt. Hauptgestaltungsmerkmale sind kostengünstige Bauweise mit klaren Linien, roh belassene Materialien wie Holz an Decke und Wänden, Beton bei Treppe, Boden und Vormauerungen, weiß lackierte, sehr zurückhaltende Möbeleinbauten sowie die Verwendung biologischer Baustoffe (Holz, Holzfaserdämmung). Der Außenputz erhielt eine spezielle Linienstruktur.

Fertigstellung:
2016

Standort:
Schwegenheimer Straße 2 67360 Lingenfeld

Bauherr/in:
Silke Quinten, Lingenfeld

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing. Reinhold Mack, mack-architekten, Lingenfeld, http://www.mack.architekten

Mitarbeiter/in:
Architektin, Dipl.-Ing. Kerstin Büttner Architekt, Dipl.-Ing. Joachim Siller Architektin, Dipl.-Ing. Christina Clauß

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr