Vinothek Weingut Reichsrat von Buhl

Das Weingut Reichsrat von Buhl zählt zu den Spitzenweingütern in Deutschland.

Das Ensemble von Wohn- und Wirtschaftsgebäuden des Weingutes umschließt eine Hof- und Gartenanlage.

Zur Optimierung der Erschließung des Hofes und der Vinothek wurde die Fassade des Hauptgebäudes geöffnet. Im Zuge der denkmalgerechten Renovierung wurden im Obergeschoss moderne Büros geschaffen. Im Erdgeschoss entstand aus alten Lageräumen eine neue Vinothek. Bei der Innenraumgestaltung der Vinothek und der Probierräume wurde bis hin zu den Türgriffen alles aufeinander abgestimmt.

 

Fertigstellung:
2016

Standort:
Weinstraße 18-24 67146 Deidesheim

Bauherr/in:
Immobilienverwaltung Niederberger, Neustadt a. d. Weinstraße, http://www.niederberger-weingueter.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Mathias Henrich, Architekturbüro Mathias Henrich, Speyer, http://www.henrich-architektur.de

Mitarbeiter/in:
Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Florian Hartkorn, Ludwigshafen

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr