Umbau Protestantische Kirche Laumersheim

Die 1953 geweihte Kirche erhielt unter der Empore einen abgeschlossenen, beheizbaren Gemeinderaum mit Kochnische, der an der Südfassade durch eine Öffnung zu einem neu gestalteten Platz großzügig belichtet wird. L-förmige Holzstützen lehnen sich an die denkmalgeschützte Empore und halten die raumabtrennenden Verglasungen. Die weißlasierten Hölzer schaffen einerseits ein geborgenes Raumgefühl, durch die Verglasung bleibt der Raumeindruck bis zur tonnengewölbten Decke und zum Altar hin bestehen.

 

Fertigstellung:
2016

Standort:
Hauptstraße 4 67229 Laumersheim

Bauherr/in:
Protestantische Kirche Laumersheim, Prot. Pfarramt, Großkarlbach

Entwurfsverfasser/in:
Architekt BDA, Dipl.-Ing. (FH) Frank Wolf, P4_Architekten BDA, Frankenthal, http://www.p4-architekten.de

Mitarbeiter/in:
Architektin, Dipl.-Ing. Sandra Reitmayr

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr