Neue Campus-Brücke Mainz

Die neue Campus-Brücke verbindet den neuen mit dem alten Universitätscampus in Mainz. Die „gefalteten“ Flächen der Untersicht und Brüstung folgen dem tatsächlichen Kraftverlauf und erlauben vielfältige Assoziationen: die Brücke wirkt geometrisch, digitalisiert, eigenständig in der Form und intelligent konstruiert. Aufgrund des besonderen Seiten- und Längenverhältnisses und des weitläufigen Ausblicks ist die Brücke ein Treffpunkt zwischen den Hochschulen.

Fertigstellung:
2015

Standort:
Koblenzer Straße 55128 Mainz

Bauherr/in:
Landeshauptstadt Mainz, Mainz

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Prof. Dipl.-Ing. Michael Schumacher, ARGE schneider+schumacher/Schüßler-Plan, Frankfurt am Main, http://www.schneider-schumacher.de

Büropartner/in:
Bauingenieur, Ingo Weißer

Mitarbeiter/in:
Architekt, Dipl.-Ing. Kai Otto

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr