Bürogebäude Sanierung & Erweiterung Rheinischer Unternehmerverband Steine & Erden e.V.

Das im Art-Deco-Einfluss erbaute Bestandsgebäude wurde unter Berücksichtigung der historischen Elemente behutsam im Innern saniert und um einen kontrastierenden, vollständig autark nutzbaren Konferenzbereich ergänzt. Bewusst setzt sich der Neubau durch die Glasfuge und die durchlaufenden Fassadenoberflächen von dem Bestandsgebäude ab und versinnbildlicht, nicht ohne Reminiszenzen, die zukunftsgerichteten Ideen und Strategien des Bauherrn.

 

Fertigstellung:
2016

Standort:
Engerser Landstraße 44 56564 Neuwied

Bauherr/in:
Rheinischer Unternehmerverband Steine & Erden e.V., Neuwied, http://www.rheinischer-unternehmerverband.de

Entwurfsverfasser/in:
Architektin, Dipl.-Ing. (FH) Nicole Berghaus, Berghaus + Michalowicz GmbH, Neuwied, http://www.berghaus-michalowicz.de

Büropartner/in:
Bauingenieur, Dipl.-Ing. (FH) Volker Michalowicz

Mitarbeiter/in:
Architektin, Dipl.-Ing. (FH) Alexandra Schmitz-Pauser (Entwurfsverfasserin)

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr