Weinverkostung Neugestaltung

Das Weingut "Altes Schlösschen" besteht seit 1587. Große Teile des Gebäudes zeigen die originale Bausubstanz aus der Epoche der Renaissance. Mit dem Generationenwechsel in der Geschäftsführung sollte die Weinverkostung neu gestaltet werden. Aufgabe der Planung war es, die über Generationen gewachsene Tradition des Weinguts mit den neuen Ideen des Weinbaus in der Innenarchitektur deutlich zu machen. Authentische Materialien wurden zur Umsetzung gewählt: Eiche, zum Teil aus ehemaligen Holzfässern gefertigt, und Sandstein.

Fertigstellung:
2018

Standort:
Maikammerer Straße 7 67487 Sankt Martin

Bauherr/in:
Altes Schlösschen , Sankt Martin, http://www.altes-schloesschen.com

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing. Joachim Becker, ARCHITEKTEN BECKER | RITZMANN, Neustadt, http://www.Architekten-Becker.de

Mitarbeiter/in:
Architektin, Dipl.-Ing. Susanne Winkler Alexander Puls Susanne Schmidt