Stadthaus mit Galerie

Bei der Sanierung des Stadthauses wurden Galerie- und Büroräume im Erdgeschoss und darüber Wohnungen geschaffen. Die steinerne Fassade kommuniziert mit dem Stadtraum. Ihr Relief wird farblich betont und durch Fenster in Holz und Bronze und das Textilvordach aus den 1950er Jahren ergänzt. Die Aufstockung reiht sich in die Bebauung ein. Innen zeugen Details aus Sandstein und Eiche vom Sinn für das Handwerkliche. Mit großzügigen Raumeindrücken ist das Wohnerlebnis wichtiger als die Mietflächenoptimierung.

Fertigstellung:
2018

Standort:
Karl-Marx-Straße 90 54290 Trier

Bauherr/in:
fennek e.V. , Trier

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jürgen Stein, ARCHITEKTEN STEIN HEMMES WIRTZ, Kasel, http://www.stein-hemmes-wirtz.de

Büropartner/in:
Architekt, Dipl.-Ing. (FH) Thomas Hemmes Architekt, Dipl.-Ing. Roger Wirtz

Mitarbeiter/in:
Mona Hoffmann Katrin Provera Alexandra Schmitt Berenike Michalke Moritz Lambertz Jennifer Petry