Poolhaus mit Außenanlage

Für den Bau des Poolhauses nutzten die Bauherren das Nachbargrundstück seines Wohnhauses. Das geradlinige, materialreduzierte Poolhaus bildet in Verbindung mit dem bestehenden Wohngebäude und der hangseitigen Wand einen sichtgeschützten Innenhof mit Pool, der sich talseits in einen traumhaften Blick zu den Weinbergen öffnet. Durch die großzügigen Schiebeelemente wird der Küchenbereich Teil des Poolbereiches. Das Panoramafenster im Obergeschoss ordnet sich wie ein Gemälde im Raum ein.

Das Projekt zeigt eine Kombination von Raumbildung im Hochbau (Poolhaus) und Außenbereich (Pool-Atrium).

Fertigstellung:
2018

Standort:
Rieslingweg 10 55595 Wallhausen

Bauherr/in:
Klaus Tillmann , Wallhausen

Bauherr Partner/in:
Sarah Tillmann

Entwurfsverfasser/in:
Architektin, Dipl.-Ing. (FH) Katja Skobowsky, Architekturbüro Katja Skobowsky, Hergenfeld, http://wwwArchitekturSkobowsky.de