Kleines Museum "MarkenTurm"

Anlässlich des 200.Geburtstages von Friedrich Wilhelm Raiffeisen wurde im Eckturm der Schlossanlage eine interaktive Ausstellung zur Idee und Marke genossenschaftlicher Kreditinstitute auf drei Ebenen eingerichtet. Hierzu wurde dem barocken Turm ein Entreegebäude als Ausstellungsraum und Verteiler auf die verschiedenen Ebenen des Turms vorgelagert. Eine Spindeltreppe verbindet die zwei neuen Ebenen im denkmalgerecht instandgesetzten Turm. Die monolithische Stampfbetonfassade nimmt die Farben der Bruchsteinmauer auf und symbolisiert Beständigkeit und Besinnung auf tradierte Werte.

Fertigstellung:
2018

Standort:
Schlossweg 1 56410 Montabaur

Bauherr/in:
Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. Montabauer , Montabaur

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing. Joachim Rind, Architekten Naujack.Rind.Hof, Koblenz, http://www.architekten-nrh.de

Büropartner/in:
Architektin, Dipl.-Ing. Sabine Naujack

Mitarbeiter/in:
M.A. Mitra Ahmadi