Urnengemeinschaftsanlage

Das Grabfeld wird durch geschwungene, barrierefreie Wege gegliedert. Auf kleinem Raum finden sich zahlreiche Bestattungsmöglichkeiten: pflegeleichte Baum- und Wiesengräber, individuelle und gärtnergepflegte Reihengräber sowie Gräber inmitten blühender Pflanzflächen. Bänke, Bepflanzung und die hellen Natursteinmaterialien, die für Wege und Trockenmauern verwendet wurden, vermitteln eine tröstliche Umgebung von hoher Aufenthaltsqualität.

 

 

Fertigstellung:
2017

Standort:
Kesslerstraße 76863 Herxheim bei Landau/Pfalz

Bauherr/in:
Ortsgemeinde Herxheim , Herxheim

Entwurfsverfasser ArGe:
Landschaftsarchitektin, Dipl.-Ing. (FH) Bettina Krell, Bettina Krell GmbH, Oberotterbach, http://www.krell-gmbh.de Landschaftsarchitekt, Dipl.-Ing. (FH) Kurt Garrecht, Kurt Garrecht, Herxheim,

Mitarbeiter/in:
Dipl.-Ing. (FH) Anke Rau-Dresselhaus, Klingenmünster

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr