GUT LEBEN am Morstein

GUT LEBEN vereint Restaurant, Hotel, Tagungshaus, Event-Location und Kochschule. Das historische, denkmalgeschützte Ensemble aus sieben Einzelgebäuden mit Bauzeiten zwischen 1700 und 1920 – Fachwerkhaus, Gründerzeitvilla, Kelterhaus, Fassgewölbe, Scheunen, Weingarten und Hofanlagen – wurde unter weitgehender Wahrung der Gebäudeauthentizität in das GUT LEBEN umgewandelt. Die gesamte Baumaßnahme wurde im Anspruch der Nachhaltigkeit im Hinblick auf Baumaterialien und Gebäudeausstattung, wie auch im Betreiben durch regenerative Energien, bis hin zur rein pflanzlichen Küche umgesetzt.

Fertigstellung:
2018

Standort:
Mainzer Str. 8 + 10 67593 Westhofen

Bauherr/in:
Stefan Spies , Westhofen, http://www.am-morstein.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt, Dipl.-Ing., M.Eng. Harms Geissler, HARMS-GEISSLER-ARCHITEKTEN, Worms, http://www.harms-geissler.de

Kollegen/in:
Stadtplaner, Dipl.-Ing. Reiner Meysel, Kirchheimbolanden