Bürogebäude Faerber Architekten

Neubau eines Architekturbüros in einer schmalen Baulücke in der Mainzer Altstadt: Das Gebäude gliedert sich in zwei Baukörper, den schmalen fünfgeschossigen Neubau und den rückwärtigen Altbauteil, der das Erdgeschoss eines Wohnhauses aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts in eine Bürofläche umwidmet und mit einem Oberlicht eine Blickbeziehung zur Umgebung schafft. Das Gebäude spielt mit den Kontrasten zwischen Alt und Neu und bietet spannende Ausblicke in das Umfeld.

Begleitprogramm: Präsentation Bauprozess

Fertigstellung:
2017

Standort:
Große Weißgasse 11 55116 Mainz

Bauherr/in:
Faerber Immobilien GbR , Mainz

Entwurfsverfasser/in:
Dipl.-Ing. Fabian Faerber, Faerber Architekten, Mainz, http://www.faerber-architekten.de

Büropartner/in:
Architekt Dipl.-Ing. (FH) Harald Faerber Architekt Dipl.-Ing. Frank Wenner

Mitarbeiter/in:
Architekt Dipl.-Ing. (FH) Frank Ludwig Architektin Dipl.-Ing. Susanne Spallek

Information:

Präsentation Bauprozess