LE BON BON (2015)

Tag der Architektur 2016 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Altstadt

Was darf ein Raum behalten, der Jahrzehnte als Konzertsaal, Kino und Bühne gedient hat? Wer das TiC gekannt hat, darf sich auf ein Wiedersehen freuen. Das Auditorium ist jetzt Gastraum. Boden und Decke wurden transformiert: Die Technikdecke hält eine Raumskulptur aus 306 gefärbten Acrylglasröhren, der alte Holzdielenboden trägt jetzt die Möbel aus schwarzem, geschliffenem Linoleum und Samt. Umlaufende Bänke trennen Servicebereich, Gastraum und Bar und münden in ein raumhohes Stahlregal.

Standort:
55116 Mainz - Altstadt

Bauherrin:
Ivecen GbR, Mainz

Planung: FORMAAT; Architekt Dipl.-Ing. (FH) Andreas Meyer, Dipl.-Ing. M.A. Tim Wachall, Dipl.-Ing. M.A. Frederic Gutperle, Mainz

Mitarbeiter:
Erlira Latifi; B.A. Benedikt Schewe; Natasha Reta und Marco Auletta