Umbau Haus LX (2015)

Tag der Architektur 2016 in Rheinland-Pfalz - Hauenstein

Ziel des Umbaus war, in der vorhandenen Gebäudestruktur ein modernes, barrierefreies Wohnhaus zu entwickeln, bei dem möglichst viel vorhandene Gebäudesubstanz weitergenutzt wird.
Der Grundriss basiert auf dem vorhandenen Raster; nahezu alle
Öffnungen wurden unverändert übernommen. Mit geringen Eingriffen entstand so ein modernes und energetisch optimiertes Einfamilienhaus mit Loftcharakter und hohen, lichtdurchfluteten Räumen auf einer Ebene, bei dem die alte Struktur weiterhin ablesbar bleibt.

Standort:
Theresienstraße 5 76846 Hauenstein

Bauherren:
Heike und Volker Laux, Hauenstein

Architekt: Dipl.-Ing. (FH) Marc Betz, marcbetz architekten, Landau; www.marcbetz.de

Mitarbeiter:
Innenarchitektin Dipl.-Ing. (FH) Verena Klein; Architekt Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Bärmann und Dipl.-Ing. (FH) Anna Olsson