Landesgartenschau Landau (2015)

Tag der Architektur 2015 in Rheinland-Pfalz - Landau

Mit über 27 Hektar ist die Landesgartenschau Landau 2015 eines der größten aktuellen Freiraumprojekte in Rheinland-Pfalz. Die Konversion der Estienne-Foch-Kaserne in ein neues Wohnquartier, angebunden an die umgebende Landschaft, zeigt beispielhaft die Integration von Naturschutzbelangen und Erholungsnutzungen in ein gestalterisches Gesamtkonzept auf. Die Freiraumarchitektur schafft dauerhaft ein "grünes Gerüst" als Teil der städtebaulichen Struktur des neuen Quartiers.

Standort:
Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 1 76829 Landau

Bauherrin:
Landesgartenschau Landau 2015 gemeinnützige GmbH

Landschaftsarchitekt: Dipl.-Ing. Steffan Robel, A24 Landschaft GmbH, Berlin; www.a24-landschaft.de

Mitarbeiter:
Joachim Naundorf; Jan Grimmek; Anne Kühnert; Maren Jeschke und Hendrikje Unteutsch