Kasernengebäude null41, Umbau (2014)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Landau

Das denkmalgeschützte Kasernengebäudes "null41“ wurde umgenutzt und modernisiert. Die Räumlichkeiten des Restaurants wurden neu gestaltet. Im Vordergrund der Sanierung stand dabei das Spiel zwischen Alt und Neu. Das Restaurant lebt von diesen Gegensätzen: einerseits der respektvolle Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz, andererseits die eigens entworfene Inneneinrichtung. So wurde ein angenehmes Ambiente geschaffen, in dem sich die Gäste sofort wohlfühlen.

Standort:
Georg-Friedrich-Dentzel-Straße 11 76829 Landau

Bauherrin:
Projektentwicklung null41 GmbH & Co.KG, Landau

Planung: Werkgemeinschaft Landau; Architekt Dipl.-Ing. (FH) Peter Sebastian, Architekt Dipl.-Ing. Jürgen Sebastian, Innenarchitektin Dipl.-Ing. (FH) Carolin Seegmüller, Landau

Mitarbeiter:
Innenarchitektin MAA Maike Löhr und Architekt Dipl.-Ing. Sebastian Metz