Kreissparkasse Hauptstelle, Sanierung und Umbau (2014)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Simmern

Das Bestandsgebäude sollte durch Umbau und Erweiterung eine zeitgemäße Gestaltung erhalten und den Passivhausstandard unterbieten. Im Erweiterungsbau wurden das Immobiliencenter unten und großzügige Konferenzräume oben untergebracht. Das neue Glasdach mit innovativem Sonnenschutzsystem sorgt für Transparenz und bringt die Kundenhalle voll zur Geltung. Das Raum- und Einrichtungskonzept ermöglicht Diskretion, ohne den offenen Charakter der Halle einzuschränken.

Standort:
Vor dem Tor 1 55469 Simmern

Bauherrin:
Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, Simmern

Architekt: Dipl.-Ing. (FH) Mathias Wendling, architekten wendling, Kastellaun; www.wendling.de

Mitarbeiter:
Dipl.-Ing. (FH) Jörg Ristau; Dipl.-Ing. (FH) Alexandra Klippel; Dipl.-Ing. (TH) Vera Schmidt; Frank Schneider und Innenarchitekt Dipl.-Ing. (FH) Markus Becker