Hofhaus – Wohnhaus mit Architekturbüro (2013)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Worms - Herrnsheim

Umgeben von bestehender Bebauung befindet sich das Gebäude auf einem nur elf Meter schmalen und 50 Meter langen Grundstück. In Anlehnung an die für die Region Rheinhessen typische Haus-Hof-Bebauung wurde für das Projekt das Konzept des Hofhauses gewählt und individuell interpretiert. Die Identifikation mit moderner Architektur und Lebensart wurde auf mehreren Ebenen umgesetzt. Flexible Nutzungsmöglichkeiten ermöglichen die Anpassung an sich wandelnde Wohnbedürfnisse. Das als Passivhaus gebaute Wohnhaus mit Architekturbüro wurde mit dem Architekturpreis Energie Rheinland-Pfalz 2013 ausgezeichnet.

Standort:
Untere Jakobstraße 4 67550 Worms - Herrnsheim

Bauherr:
Andreas Hahn, Worms

Architektin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Angelika Hahn, n.a.h. architekten, Worms; www.nah-architekten.de

Mitarbeiterin: Nina Mink