Haus Lorenz Umbau zur Gemeindeverwaltung (2014)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Langenlonsheim

Das ehemalige Weingut Lorenz, erbaut 1860, dient als neue Gemeindeverwaltung. Ziel des Umbaus war eine zeitgerechte, barrierefreie Transformation des Anwesens. Die Verbindung der beiden Gebäude erfolgt über ein so genanntes Gelenk, das die unterschiedlichen Ebenen der Gebäude barrierefrei erschließt. Im Erdgeschoss sind Büroräume für die Gemeindeverwaltung entstanden. Im Obergeschoss befindet sich der multifunktionale Gemeindesaal mit Nebenräumen, im Dachgeschoss sind das Gemeindearchiv und die Technik untergebracht.

Standort:
Naheweinstraße 79 55450 Langenlonsheim

Bauherrin:
Gemeinde Langenlonsheim

Architekt / Stadtplaner: Dipl.-Ing. Marcus Hille, Hille Architekten + Stadtplaner BDA, Ingelheim; www.hillearchitekten.de

Mitarbeiter:
Dipl.-Ing. Stefanie Schwab; Dipl.-Ing. Ulrik Weinert; Dipl.-Ing. (FH) Moritz Jennerich und Architektin Dipl.-Ing. Anja Rüttgers