Anbau an eine Steuerberatungskanzlei (2013)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Föhren - (Industriegebiet)

Der Auslöser für den Anbau war der erhöhte Raumbedarf für Fortbildungen, Seminare und Mandantenbetreuung. Die Anforderungen waren eine funktionale Erschließung, optimale Arbeitsbedingungen, die Nutzung erneuerbarer Energien, niedrige Baukosten sowie eine kurze Bauzeit. Der in Holzrahmenbauweise errichtete Anbau ist autark nutzbar, das Kernstück bildet der neue Seminarraum. Die begrünte, vorgelagerte Loggia bietet den Zugang ins Freie und dient gleichzeitig als Sonnenschutz. Die Bepflanzung durch Glanzmispelsträucher rahmt den Anbau ein und nimmt Bezug auf das hauseigene Farbkonzept der Kanzlei.

Standort:
Europa-Allee 3 54343 Föhren - (Industriegebiet)

Bauherrin:
Herres & Lorth und Partner Steuerberatungsgesellschaft, Föhren

Architektin: Dipl.-Des. (FH) Sabine Reiser, architektur*ausstellungen*design, Trier; www.sabinereiser.de