Moderner Wassergarten (2013)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Trierweiler - Sirzenich

Die großzügige Wasserfläche im Mittelpunkt des Gartens verbindet Architektur mit Freiraum und Natur. Lichtspiegelungen verstärken das Erlebnis des Gartens im Wohnungsinneren. Der "schwimmende" Holzsteg der Wasserveranda erlaubt es, im Sommer mit den Füssen ins Wasser einzutauchen. Großformatige Trittsteine führen zu einem klangvollen Quellstein aus Schiefer, der zusammen mit einem Ahorn jeder Jahreszeit neue Aspekte verleiht. Kulissenartig gepflanzte, immergrüne Glanzmispeln begrenzen die Rasenfläche und bilden den dunkelgrünen Hintergrund für Lavendel und Hortensien.

Standort:
Kirschenbungert 38 54311 Trierweiler - Sirzenich

Bauherrin:
Familie Kardos, Trierweiler-Sirzenich

Planung: Jörg Kaspari, Landschaftsarchitekt; Trier
Dipl.-Ing. (FH) Jörg Kaspari; www.joergkaspari.com